Rastede – eine Sommerresidenz

Sommerresidenz Rastede

Rastede war die Sommerresidenz der Oldenburger (Groß-) Herzöge. Rückgezogen vom Hofleben in Oldenburg prägten Spaziergänge, Kutschfahrten, Feierlichkeiten und Besuche von Verwandten den Sommeraufenthalt auf dem Lande. Das Schloss Rastede, der Schlosspark und das gegenüberliegende „Erbprinzenpalais“ mit seinem Palaisgarten sind von Herzog Peter Friedrich Ludwig (1755-1829) und seinen Nachfolgern mit großer Liebe und Sachverstand geprägt und […]