Ausstellungen der KGS Rastede “Meer” und “Stillstand und Bewegung”

Bild: C. Boeck (Ausschnitt)

Die Ausstellung ist coronabedingt leider abgesagt.

Ausstellungen im Palais Rastede
voraussichtlich vom 25. Januar bis 11. April 2021

Kooperative Gesamtschule Rastede (KGS)
“Meer” und “Stillstand und Bewegung”

Meer:

Es geht um Meer…

Inspiriert durch die Initiative einiger Schüler*innen an der KGS, die sich mit der lebensnotwendigen Bedeutung und zunehmender Verschmutzung unserer Ozeane beschäftigte, wurden im Schuljahr 2019/20 vielfältige künstlerische Zugänge zu diesem Thema praktisch erprobt.

Fast alle Jahrgänge der KGS Rastede druckten, plastizierten, malten, zeichneten, collagierten oder fotografierten … Meer!!!

Stillstand und Bewegung:

In dieser Ausstellung zeigen wir eine kleine Auswahl der Werke, die die Schüler*innen der KGS Rastede in der Zeit der Schulschließung im Frühjahr 2020 zu Hause erstellt haben. Digital begleitet und unterstützt durch die Kunstlehrer*innen, setzten die Schülerinnen und Schüler eigene Kunstprojekte um. Sie verwendeten Materialien, Techniken und Ideen, die sie im homeschooling zur Verfügung hatten.

Die Schüler*innen transformierten Erlebnisse und Beobachtungen der ersten Corona-Monate auf künstlerisch sehr vielfältige Weise: Kunst auf Distanz.


Öffnungszeiten:
Mittwoch-Freitag 14-17 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr

Die Ausstellung wird gefördert von der Gemeinde Rastede, dem Landkreis Ammerland und der Oldenburgischen Landschaft.