„Die November-Revolution im Land Oldenburg“ von Prof. Dr. Gerd Steinwascher (Nds. Landesarchiv/Oldenburg)

Im November 1918 wurde aus dem Großherzogtum Oldenburg ein Freistaat. In Oldenburg verfolgte man sofort und konsequent, freilich unter Einbeziehung aller Bevölkerungskreise, den Weg zu einer parlamentarischen Demokratie, die heftigen und teilweise gewalttätigen Auseinandersetzungen in Wilhelmshaven/Rüstringen und im nahen Bremen wirkten sich dabei kaum aus. Die ersten demokratischen Wahlen zeigten dann, dass dieses eher behutsame […]