Vortrag Englische Landschaft für Frieslands Bürger – 200 Jahre Schlosspark Jever – von Prof. Dr. Antje Sander (Schlossmuseum Jever)

Als vor 200 Jahren, im April 1818, die Herrschaft Jever vom Russischen Zarenhaus an das Haus Oldenburg übertragen wurde, bedeutete dies für das Schloss, die Stadt und das Land einen Zeitenwechsel. Bis zur Revolution 1918 gestaltete die herzogliche Familie die ehemals stark befestigte Schlossanlage nach ihren Bedürfnissen um. Es entstand ab 1818 auf dem Gelände […]

„Die November-Revolution im Land Oldenburg“ von Prof. Dr. Gerd Steinwascher (Nds. Landesarchiv/Oldenburg)

Im November 1918 wurde aus dem Großherzogtum Oldenburg ein Freistaat. In Oldenburg verfolgte man sofort und konsequent, freilich unter Einbeziehung aller Bevölkerungskreise, den Weg zu einer parlamentarischen Demokratie, die heftigen und teilweise gewalttätigen Auseinandersetzungen in Wilhelmshaven/Rüstringen und im nahen Bremen wirkten sich dabei kaum aus. Die ersten demokratischen Wahlen zeigten dann, dass dieses eher behutsame […]