Christin Lutze: So weit das Auge sehen kann – Malerei

Steiler Pfad, Öl, Eitempera auf Leinwand, 160 x 120 cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 Ausstellung im Palais Rastede 20. September bis 29. November 2020 Christin Lutze Soweit das Auge sehen kann Malerei Neue Perspektiven Christin Lutze kreiert in ihren Gemälden imaginäre Räume, in denen weder Perspektive, noch architektonische Konstrukte so existieren könnten. Sie verschiebt […]

Die Stuhl- und Möbelfabrik Frers

Claudia Thoben Zur Geschichte der Stuhl- und Möbelfabrik „Joh. Frers Söhne, Rastede“ Die Stuhl- und Möbelfabrik Frers, die in ihrer Glanzzeit in den 1960er und 1970er Jahren mit bis zu 130 Angestellten zu den größten Arbeitgebern Rastedes zählte, ist heute aus dem Ortsbild verschwunden. Bislang ist die Geschichte des Betriebs nicht dokumentiert, und die Erinnerungen, […]

Dauerausstellung “Rastede – eine Sommerresidenz”

Sommerresidenz Rastede

Rastede war die Sommerresidenz der Oldenburger (Groß-) Herzöge. Rückgezogen vom Hofleben in Oldenburg prägten Spaziergänge, Kutschfahrten, Feierlichkeiten und Besuche von Verwandten den Sommeraufenthalt auf dem Lande. Das Schloss Rastede, der Schlosspark und das gegenüberliegende “Erbprinzenpalais” mit seinem Palaisgarten sind von Herzog Peter Friedrich Ludwig (1755-1829) und seinen Nachfolgern mit großer Liebe und Sachverstand geprägt und […]