Willkommen im Palais Rastede


Das Palais liegt eingebettet in eine kleine denkmalgeschützte Parkanlage und ist über einen kurzen Fußweg zu erreichen. Eingänge zum Palaisgarten finden sich an der Oldenburger Straße, an der Ecke Oldenburger Straße/Schloßstraße, jeweils zwei an der Schloßstraße und an der Feldbreite, wo sich auch im allgemeinen ausreichend Parkmöglichkeiten befinden.

Mit der NordWestBahn erreichen Sie Rastede auf der Linie Oldenburg – Wilhelmshaven. Vom Bahnhof ist das Palais ca. 10 Minuten Fußweg entfernt. Per Bus ist Rastede mit dem Weser-Ems Bus zu erreichen. Haltestellen in Nähe des Palais sind der Bahnhof oder das Schulzentrum KGS.
Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Ausstellungsraum zeitweilig wegen Trauungen nicht zugänglich sein kann.

Information für gehbehinderte Personen:
Bitte beachten Sie, dass das Palais nicht barrierefrei ist. Obgleich die Zufahrt zum Palais für gehbehinderte Personen nach Anmeldung ermöglicht werden kann, sind das Erdgeschoss sowie das Trauzimmer nur über sieben Treppenstufen mit Handlauf erreichbar. Ebenfalls nur über eine Treppe ist der 1. Stock zu erreichen. Das Palais verfügt über keinen Fahrstuhl. Bei der Planung Ihres Besuches unterstützen wir Sie gerne. Bitte rufen Sie uns an.


Öffnungszeiten
vom  11.2. bis 10.3.2024:
Di. bis Do. 10 – 14 Uhr
Sa. u. So. 14 – 17 Uhr

Eintrittspreise
während der Ausstellung Bilder zu Texten – Goethe, Grimm und Moritz:
Erwachsene: 4 Euro
Gruppen ab 8 Personen: 3 Euro pro Person
Schüler:innen, Studierende: frei
Mitglieder des KKR: frei
  • Der KKR


  • Der KKR bietet seinen Mitgliedern und Gästen aus Rastede und Umgebung ein vielfältiges Angebot künstlerischer und kultureller Veranstaltungen.

    Im Palais Rastede zeigt der KKR wechselnde Ausstellungen der bildenden Kunst und Kulturgeschichte, die durch ein Rahmenprogramm begleitet werden. Konzerte, Theater, Lesungen und Vorträge zu Kunst, Geschichte und Kultur sind weitere Schwerpunkte unseres Programms.

    Wir bieten Studienreisen, Kurse zum künstlerischen Arbeiten und spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Künstlern und Künstlerinnen der Region, der Geschichte des Ortes und des Palais widmen wir besondere Aufmerksamkeit.

  • Programm


    • Ausstellungen

    • Bildende Kunst

    • Kulturgeschichte

    • Theater

    • Lesungen

    • Vorträge

    • Studienreisen

    • Kurse

    • Bildhauerwerkstatt

    • Angebote für Kinder und Jugendliche

„Durch Kunst aber entsteht alles das, wovon die Form zuvor im Geiste ist.“

– Aristoteles –