Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2021

Michael Schweiger: „Sagt dir der Mond“

10. Dezember 2021 @ 20:00 - 22:00
Palais Rastede, Feldbreite 23
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen

SCHWEIGER singt SCHWEIGER und SCHWEIGER macht Musik: eindringliche, berührende Musik. Michael Schweiger kommt quasi aus dem musikalischen Niemandsland und geht nach vorne. Hat´s früher schon getan, lange ist es her und hat dann viele Jahre was ganz anderes gemacht. Aber er hat nie die Liebe zur Musik verloren - ist eher gereift, wie ein guter Wein. Er hat gewartet, fast gelauert auf den richtigen Moment uns jetzt ist er da! Michael Schweiger schreibt melancholische, eigensinnige, tiefgründige und verrückte Songs. Er…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

WATT du willst – Berliner Künstlerin entdeckt das Wattenmeer

23. Januar 2022 @ 11:00 - 13. März 2022 @ 17:00
Palais Rastede, Feldbreite 23
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen

Foto: Anett Münnich   Neue Ausstellung im Palais Rastede wird am 23. Januar 2022 eröffnet Sie war sieben Wochen im Watt, erzählt uns die Berliner Künstlerin Anett Münnich.  Nun ja, nicht jeden Tag 24 Stunden lang, aber sie hat das Kommen und Gehen des Wassers täglich beobachtet. Die unzähligen Formen des freigelegten Meeresbodens haben die Künstlerin dabei ebenso begeistert wie das Zusammenspiel von Himmel und Wasser. Aus diesen Beobachtungen hat Anett Münnich während Ihres Stipendienaufenthalts im Künstlerhaus Hooksiel eine 50teilige…

Erfahren Sie mehr »

Hutkonzert mit Jonas Green alias Björn Theilen

30. Januar 2022 @ 11:00 - 13:00
Palais Rastede, Feldbreite 23
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen

Der Singer/Songwriter JONAS GREEN alias Björn Theilen aus Rastede macht seit seiner Jugend Musik. Dabei steht aktuell die Cover Musik aus den 70 ern  im Fokus. Gekonnt versteht es Jonas Green dabei die verschiedensten Instrumente wie Gitarre, Piano, Bass und Drums in seiner Performance über eine Loopstation wiederzugeben, so dass sein Sound klingt als wären deutlich mehr Musiker auf der Bühne. Während er die letzten Jahre zusammen mit dem talentierten Saxophonisten Henning Haselau die Bühnen im Norden bereiste, soll es…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Jörg Hegemann: Boogie Woogie Piano

4. Februar 2022 @ 20:00 - 22:00
Palais Rastede, Feldbreite 23
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen

Seit 1987 auf der Bühne - Jörg hegemann unterhält sein Publikum mit mitreißendem und virtuosem Spiel und zählt zu den raren Bewährern dieses authentischen Piano-Stils. der in den 30er und 40er Jahren die Musikwelt eroberte. „A Tribute To Albert Ammons“ – unter diesem Motto zelebriert Hegemann den Boogie Woogie. Er spielt verschiedene Klassiker und natürlich auch einige der Evergreens, die Ammons in den 40er Jahren aufnahm. Zwischendurch unterhält er sein Publikum mit Anekdoten über Albert Ammons und erklärt ganz nebenbei…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

The Beatles Revival Band

7. Mai 2022 @ 20:00
Neue Aula, Thoradestr. / Ecke Bahnhofstraße
Rastede, 26180
Google Karte anzeigen

Magical History Tour Rückblende: 1970. Die Nachricht von der Trennung der Beatles schockt die Musikszenerie, stürzt rund um den Globus Abermillionen von “Beatlemaniacs“ in tiefste Depression. Vier Jahre später fassen vier junge Musiker in Frankfurt am Main den Entschluss, „nur mal so aus Spaß neben Studium und Beruf“, die Songs der Beatles noch einmal auf die Bühne zu bringen. Sie nehmen die Schallplatten der Fab Four und erarbeiten sich in penibler Kleinarbeit das feingezeichnete Klangbild der Liverpooler Legende. Anfang 1976:…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Axel Petermann: Lesung – Im Auftrag der Toden

10. Juni 2022 @ 20:00 - 22:00
Buchhandlung Seite Eins, Oldenburger Straße 233
Rastede, 26180 Deutschland
Google Karte anzeigen

Axel Petermann, Jahrgang 1952, zertifizierter Fallanalytiker (Profiler) – Kriminalist – Autor – Berater Er ging ursprünglich nur auf Zeit und als Ersatz für den Wehrdienst in den Polizeidienst. Der ungeklärte Mordfall an der 17-jährigen Carmen K. im Jahr 1971 sowie die fesselnden Schilderungen seines Kriminalistik-Dozenten weckten jedoch sein Interesse an Verbrechensaufklärung, so dass er den Einsatz bei der Mordkommission der Kriminalpolizei anstrebte. Seit seiner Pensionierung beschäftigt er sich im Auftrag von Angehörigen und Anwälten mit der Aufklärung von ungeklärten Todesfällen. Petermann war ab dem…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren